Maitanz 2018 Drucken
Geschrieben von: Thomas Kohler   
Mittwoch, den 02. Mai 2018 um 19:42 Uhr

Maitanz 2018Nach drei verregneten Jahren konnten die Ettringer Trachtler ihren Maitanz wieder am angestammten Platz am Maibaum, vor zahlreichen Zuschauern, ausrichten.

 

 

 

 

 

 

Nach dem Gottesdienst und anschließender Maiandacht, die von unserer Stubenmusik, der Gesangsgruppe und der ministrierenden Trachtlerjugend gestaltet wurde, ging´s dann zum Maitanz am Maibaum. Die zahlreichen Kinder der Wertachtaler standen aufgeregt bereit, wer tanzt mit wem, was wird schon wieder getanzt, sind die Fragen die dann aufkommen. Innerhalb kürzester Zeit war alles geklärt und alle waren startklar. Die Jugendgruppe startete mit dem „Ruhpoldinger Plattler“ und zeigte später noch die „Schwedische Maskerade“. Die Kindergruppe trat mit den neu einstudierten Tänzen „Sternpolka“ und „Zigeunerpolka“ auf. Die „Kreuzpolka aus der Ramsau“ und den „St. Bernhard Walzer“ tanzte die Altschwäbische Gruppe. Mit dem „Andorfer“ und dem Marschplattler „Wien bleibt Wien“, wobei beim letzteren 12 Plattler auf der Bühne standen, wurde das Programm von der Plattlergruppe abgeschlossen. Ein herzlicher Dank gilt wie immer der Ettringer Blaskapelle, unter der Leitung von Bernd Schmidt, die uns in gewohnter Souveränität begleitete.

Maitanz_2018_001Maitanz_2018_002Maitanz_2018_003Maitanz_2018_004Maitanz_2018_005Maitanz_2018_006Maitanz_2018_007Maitanz_2018_008Maitanz_2018_009Maitanz_2018_010Maitanz_2018_011Maitanz_2018_012Maitanz_2018_013Maitanz_2018_014Maitanz_2018_015Maitanz_2018_016Maitanz_2018_017Maitanz_2018_018Maitanz_2018_019Maitanz_2018_020